0 1 2 Ehtik Leitbild

 

Unser Denken und Handeln hat ein Ziel – Ihren unternehmerischen Erfolg

Im Mittelpunkt unseres beraterischen Handelns steht der Mensch - als Individuum oder Teil eines ganzheitlichen Systems.

Ziel unserer Beratung ist die Entwicklung einer integrativen Persönlichkeit beziehungsweise wirksamen Organisation.

Wir wollen unseren Kund/innen eine Hilfe zur Selbsthilfe geben.

Wir bilden als Berater/innen eine Synthese aus fundierter Theorie und praxiserfahrener Anwendung.

Wir wollen nie die Fähigkeit verlieren, um Erfahrungen reicher zu werden - permanente Weiterbildung ist unsere Pflicht.

 
 
 

Unsere Qualität

G unsere qualitaet

 

Wir sind niemandem anderen als unseren hohen moralischen und ethischen Wertmaßstäben sowie unseren strengen Qualitätskriterien verpflichtet.

Seriosität | Objektivität | Verschwiegenheit | Verantwortungsbewusstsein - sind die Säulen unseres Erfolges

 

Nationale und internationale Auszeichnungen und Zertifikate sind Beweis unserer gelebten Qualität

CMC | Certified Management Consulting - das International Council of Management Consulting bestätigt, dass wir höchsten internationalen Qualitätsstandards im Bereich Consulting entsprechen

American Society for Development and Training - Best practice im Bereich Center of Excellence

Die Ergebnisse der weltweiten Benchmarking-Studie der American Society for Development and Training beweisen die hohe Qualität der Gesellschaft für Wirtschaftspsychologie und Organisationsdynamik in der Führungskräfteentwicklung

 

 

CCT – Certified Customer Training – Österreichische Wirtschaftskammer – Fachverband für Unternehmensberatung und Informationstechnologie

CBT – Certified Business Training - Österreichische Wirtschaftskammer – Fachverband für Unternehmensberatung und Informationstechnologie

Zertifizierung Arbeitspsychologie - Bund Österreichischer Psychologen

ISO 10 667 | DIN 33430 | Ö-NORM A 4000 – Konformität für Personaldiagnostik



Gesellschaft für Wirtschaftspsychologie und Organisationsdynamik  | Geschäftsführung

 
  • CEO    Dipl.-Psych. Mag. Josef Wegenberger, CMC

  • CFO    Sylvia Wegenberger

 

 
 

Unsere Geschichte| 9999 Tage im Zeitraffer

     
 31. Maerz 1988 neu  

Gründung als Institut für Wirtschaftspsychologie und Organisationsdynamik durch Mag. Josef Wegenberger, CMC | Mag. Karl Redl | Sylvia Wegenberger

Die Umwandlung des Unternehmens in eine GmbH und die gleichzeitige Namensänderung in Gesellschaft für Wirtschaftspsychologie und Organisationsdynamik erfolgte 1989

 April 1988 neu  

Großauftrag Die ERSTE österreichische SparCasse [heutige Erste-Bank]

Entwicklung des computergestützten Testsystems
zur Personalauswahl aller Mitarbeiter/innen basierend auf einem ganzheitlichen, eigens für die ERSTE entwickelten Kompetenzmodells.

 1988 OeIAG  

ÖIAG | Austrian Industries – Holding der Verstaatlichten Industrie Österreichs

Managemententwicklungsprogramm für Führungskräfte des ÖIAG- und Austrian Industries –Konzern und deren Tochter- und Unternehmensgesellschaften, OMV, VÖEST, Böhler-Uddeholm, Elin, …

 Oktober 1988  

OMV AG

OMV AG wird als Kunde im Bereich Persönlichkeits- und Kompetenzentwicklung gewonnen, hunderte Seminare folgen in den nächsten Jahrzehnten

 Fruehjahr 1989  

Aktion mit der Zeitschrift GEWINN

 

Gemeinsam mit der Zeitschrift GEWINN wird unter dem Motto „Testen Sie Ihr Karrierepotential“ eine österreichweite Aktion für interessierte Leser/innen durchgeführt – mehr als 2.000 nehmen dieses Angebot in Anspruch; weitere erfolgreiche Aktionen folgen in den nächsten 20 Jahren

 1990  

15 TOP 500 Unternehmen zählen zu unseren Kunden

 1991 NB  

Österreichische Nationalbank - Auftrag Entwicklung eines 25-stündigen computergestützten Lernprogramms für die „Devisenstatistischen Meldebestimmungen“ – mehr als 20.000 Mitarbeiter/innen in 1250 meldepflichtigen Banken und Sparkassen sind in 6 Monaten zu schulen – Das zum damaligen Zeitpunkt umfangreichste Lernprogramm Europas

 1992 BM  

Bundesministerium für Unterricht und Kunst der Republik Österreich – Entwicklung von Qualitätsstandards für Lernprogramme im Schulunterricht

 1992 Urkunde Jungunternehmer  

Die Gesellschaft für Wirtschaftspsychologie und Organisationsdynamik wird nach 1991 erneut zum Unternehmen des Jahres des GEWINN-Wettbewerbes in der Kategorie Beratungsunternehmen

 1993 JW SW  

Krankheitsbedingter Ausstieg von Mag. Karl Redl aus der Geschäftsführung – Sylvia Wegenberger wird in die Geschäftsführung (CFO, COO) aufgenommen

 1997 Rathaus  

Erste große Persönlichkeits- und Kompetenzentwicklungsprojekte in der Öffentlichen Verwaltung

 1998 american  

American Society for Training and Development – Bench marking mit über 700 Managementinstituten weltweit – “best practice”

 2002 Hermesvilla  

Erfolgreiche Ausstellung in der Hermesvilla – Umgang mit Stress mit mehr als 15.000 Besucher/innen

 2003 WEKA  

15 Jahre Strategische Partnerschaft mit WEKA-Verlag – Publikation von Standardwerken des Personalmanagements

„Effiziente Personalsuche, -auswahl und -führung“, WEKA, 1988-1994

„Führungspraxis“, WEKA, 1996-2004

„Gute Gespräche fördern Mitarbeiter, WEKA, 1998

 2004 SC  

Das Seminar.Center in der Glasergasse 3 wird eröffnet; die Konzentration der Büros am Standort Glasergasse 3 folgt Frühjahr 2006

 2007 11 14  

CMC – Certified Management Consultant – Die Gesellschaft für Wirtschaftspsychologie und Organisationsdynamik wird mit diesem internationalen Gütesiegel für qualitativ hochwertiges Consulting ausgezeichnet

 2007 MC  

Entwicklung eines umfassenden Kompetenzsystems als Basis für kompetenzorientierte Personalentwicklung [managementcube | teammembercube | competencecube

Definition aller erfolgsrelevanten Kompetenzen [Fähigkeiten | Fertigkeiten |  Einstellungen |Persönlichkeits- und soziale Kompetenzen | …]

 2008 Stadion  

Die Kernkompetenz der Gesellschaft für Wirtschaftspsychologie und Organisationsdynamik wird um die Bereiche Sportpsychologische Diagnostik und Sportpsychologie erweitert – Betreuung von Sportler/innen und Fußballvereinen der deutschen und österreichischen Bundesliga

 2010 mc  

150. Personalentwicklungsprojekt wird mit einem internationalen Industrieunternehmen realisiert

 2012 2014  

Neuentwicklung der managementcube | Personaldiagnostik | Test- und Assessmentsysteme 6. Generation

 

www.managementcube.at

 2013  

150. Organisationsentwicklungsprojekt wird in der Öffentlichen Verwaltung realisiert

 2014  

Weitere Internationalisierung der Gesellschaft für Wirtschaftspsychologie und Organisationsdynamik

 2015  

2.000.000 Testanwendungen von managementcube | Personaldiagnostik – Das seit 1988 im Einsatz befindliche und permanent weiterentwickelte System der Testdiagnostik erreicht die 2 Millionengrenze

www.managementcube.at

 2016 trescon  

Strategische Partnerschaft mit TRESCON GROUP im Bereich managementcube | Personaldiagnostik